Verkehrsrecht und Unfallregulierung

Verkehrsrecht und Unfallregulierung

Im Falle eines Verkehrsunfalls ist selten etwas so schwierig zu beurteilen wie die einfache Frage, wen eigentlich die Schuld trifft. Polizeiliche Berichte, Sachverständigengutachten sind in diesem Zusammenhang nur ein Aspekt die zur Klärung des Sachverhalts dienen. Reparaturkosten, Schadensersatz für Mietwagenkosten, Schmerzensgeld, Verfahren im Bereich des OWiG und viele weitere Aspekte sind bei der Regulierung eines Verkehrsunfalls zu beachten. 

Wir möchten Ihnen anbieten Ihnen im Falle eines Verkehrsunfalls Auskunft zu geben und Ihnen behilflich zu sein. Unsere Leistungen in diesem Bereich sind unter anderem:

 

  • Durchsetzung der Ansprüche im gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren
  • Ersatz von Mietwagenkosten
  • Ordnungswidrigkeiten im Bereich des Verkehrswesens
  • Sachverständigenkosten
  • Schmerzensgeld
  • Unfallregulierung
  • Verdienstausfall

 

Zuleger Rechtsanwälte | Pocking | +49 (0)8531 9171-0
© Alle Rechte vorbehalten Berufsrechtliche Regelungen und Impressum